Aus- und Weiterbildung

Wie Sie vielleicht meiner Personenbeschreibung schon entnommen haben, habe ich Abitur, studiert und promoviert (beides in Lebensmittelchemie). Dann habe ich mich beruflich weitergebildet, bin Qualitätsmanagerin geworden, habe Business Excellence betrieben und bin schließlich zu meinem Traumjob Tagesmutter gekommen. Das Leben nimmt manchmal merkwürdige Wege 😉

Ich habe privat und beruflich einen großen Drang, mich weiterzubilden. Ich bin einfach wissbegierig und immer um Verbesserung bemüht.

Neben den sonst üblichen Weiterbildungsmaßnahmen, die für Tagesmütter angeboten werden, habe ich momentan zwei große Projekte. Ich mache eine Ausbildung zur Trainerin in emphatischer (gewaltfreier) Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, die ich im Juli 2015 abschließen werde und – als großer Fan der gleichwürdigen Erziehung nach Jesper Juul  (www.familylab.de) möchte ich im Herbst 2015 oder Frühjahr 2016 mit einer Ausbildung bei Familylab beginnen.

Die gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg halte ich für eine ideale Ergänzung zum Gleichwürdigkeitsprinzip nach Jesper Juul, denn sie hilft, liebevolle Gedanken in liebevolle Taten umzusetzen.

 

weiter